Lokalsport Mindelheim

Lokalsport
  1. Plötzlich bleibt die Uhr in Dietmannsried Sekunden vor dem Ende stehen - beim Stand von 30:30. Die Mindelheimer Frauen verpassen eine Überraschung.
  2. Der FC Memmingen verliert in Bayreuth mit 0:4. Doch das alles beherrschende Thema waren die Entlassung von Trainer Uwe Wegmann – und die Rückkehr von Esad Kahric.
  3. Die SG Amberg/Wiedergeltingen bezwingt den SV Mattsies knapp und klettert in der Kreisklasse weiter nach oben. Der Siegtorschütze agiert im Stile eines Topstürmers.
  4. Der TSV holt dreimal einen Rückstand beim SVO Germaringen 2 auf.
  5. Auf dem Papier waren die Aufgaben für den SC Unterrieden und die SG Kirchdorf/Rammingen leichter, als auf dem Platz.
  6. Boos dreht die Partie nach frühem Rückstand. Türkiyemspor Mindelheim geht nach dem Rücktritt des Trainers in Memmingerberg unter.
  7. Auch der Tabellenführer kommt in Mindelheim unter die Räder. Dabei spielt der SV Ungerhausen durchaus stark – und gewinnt in einer Szene den Respekt aller Fans.
  8. Bad Wörishofen und Türkheim müssen jeweils beim Spitzenreiter ran – und machen eine gute Figur. Mit Punkten belohnt sich aber nur eine der beiden Mannschaften.
  9. Der FC Memmingen trennt sich nach nur einem halben Jahr von Trainer Jürgen Wegmann und Co-Trainer Kevin Siegfanz. Als Nachfolger wird ein alter Bekannter gehandelt.
  10. Der TSV Kammlach kann erneut Tabellenführer der Kreisliga werden, ist dabei aber auch auf Mithilfe angewiesen. In der Kreisklasse Allgäu 1 gibt es einen Trainerwechsel.
  11. Der EV Bad Wörishofen ist zu Gast bei Spitzenreiter - und will gegen den Ex-Trainer die Hinspiel-Schmach vergessen machen.
  12. Die Mitgliederzahlen beim SC Türkheim/Bad Wörishofen steigen kontinuierlich an.
  13. Mindelheimer und Bad Wörishofer Nachwuchs beweist sich in Kempten
  14. In Mittelneufnach hat Michaela Kögel den Schießsport erlernt. Mittlerweile ist sie in der Luftgewehr-Bundesliga angekommen – und sorgt dort nun für Furore.
  15. Die georgische Fußballnationalmannschaft wollte eigentlich im Mindelheimer Stadion trainieren. Doch die Stadt hatte etwas dagegen.
  16. Der SVS Türkheim verliert erneut und ist nun Tabellenletzter in der Regionalliga. Auch die Türkheimer Frauen tun sich nach dem Aufstieg in die Bezirksliga noch schwer.
  17. Die Herren des TSV Mindelheim profitieren gegen Murnau von einer starken Abwehr und treffsicherer Offensive. Die TSV-Frauen werden für ihr umständliches Spiel bestraft.
  18. Beim ESV Buchloe geht der EV Bad Wörishofen mit 2:7 unter. Dafür kann der ESV Türkheim wieder feiern.
  19. Der SVS Türkheim gewinnt das Topspiel der Bezirksliga Süd und bleibt vorn.
  20. Memminger Indians bezwingen den Topfavoriten und führen nun die Oberliga an.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok